Galerie - Friedrichsberger-Bürgerverein e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Galerie

Für ihre Privatsphäre
Falls Sie sich nicht in der Bilder-Galerie veröffentlicht sehen möchten, schicken Sie bitte eine kurze Nachricht per E-Mail an bernd.leunig@web.de oder rufen Sie ihn an unter Tel.: 04621-488378 und das betreffende Bildmaterial wird kurzfristig entfernt (Datenschutz)
________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
23.04.2021 Wer kennt den Offenen Garten am Wikingturm? Sicherlich noch nicht viele Friedrichsberger. Deshalb hat der Friedrichsberger Bürgerverein zur Initiatorin Frau Sabine Buntrock Kontakt aufgenommen und sich das Projekt (http://www.offener-garten-schleswig.de) angeschaut. Nach erstem Kennenlernen wurde eine Kooperation mit dem FBV angedacht. Gegenseitige Unterstützung in Form von Besuchen, Arbeiten im Garten und Kontaktpflege wurden vereinbart. Erste Aktivität war Anfang Januar die Verteilung von gespendeten Blumenzwiebeln im Friedrichsberg.
Schauen Sie selbst dort vorbei und überzeugen sich von diesem einmalig schönen Ort! (Spendenübergabe)


23.10.2020 Im Rahmen die interkulturellen Wochen fand der Friedrichsberger Klönschnack mit dem Thema ' Wie kann Integration gelingen?' mit 23 Teilnehmern statt. Es referierte der Integrationsbeauftragte der Stadt Schleswig Haidar Chahrour. Trotz der coronabedingten Einschränkungen eine gelungene Veranstaltung u.a. dadurch, dass es Butterkuchen und Kaffee gab.

08.10.2020 Betriebsbesichtigung der Fa. Beck
Thomas Beck stellt heute sein Bestattungsunternehmen  sechzehn Teilnehmern vor.
Dabei musste ich nach gut zwei Stunden die Veranstaltung beenden,
obwohl etliche Fragen aus Zeitgründen offen blieben.
Offensichtlich haben wir mit dem Thema Bestattungswesen und Kultur ins Schwarze getroffen.
Danke an die Fa. Beck.


Am 24.10.2019 konnten 20 Mitglieder des FBV und Gäste vom 1. Vorsitzenden Dr. Johannes Thaysen zur Betriebsbesichtigung bei der Fa. Davids begrüßt werden.
Herr Davids zeigte dem FBV u.a. den Saugbagger, der mithilfe von Unterdruck Flüssigkeiten und Feststoffe aufnehmen und abscheiden kann. Die Firmenphilosophie besteht aus einem Mix von hoher Mitarbeitermotivation und gekonnter Firmenführung.
Weiterhin wird eine Servicewerkstatt u.a. auch mit Mitarbeitern mit Einschränkungen als Inklusionsbetrieb geführt. Somit ist dieser betrieb als vorbildlich in allen Bereichen einzustufen. Alle Teilnehmer zeigten sich von diesem Betrieb sehr beindruckt.

27.09.2019 Spielenachmittag im Gemeindezentrum Friedrichsberg, Kolonnenweg
Der Friedrichsberger Bürgerverein richtete am 27.09. von 15:00 - 18:00 Uhr einen Spielenachmittag für Kinder von 6 - 14 Jahren im Gemeindehaus aus. Die Spiele stammten aus fünf Kontinenten.
Die Teilnahme war kostenlos. Es wurden kleine Preise und Trostpreise vergeben.

16.08.2019 Weinfest im Friedrichsberg
Zum 11. Mal fand das Weinfest im Hof  zwischen Elektro Simon und Bäckerei Jaich statt. Zur Live-Musik mit der Gruppe "InTakt" wurde ein gutes Glas Wein vom Weingut Altenkirch aus Lorch am Rhein gereicht. Für kulinarische Leckereien verwöhnte uns die Bäckerei Jaich und Herrn Knospe mit Grillspezilatäten.
Bilder: (c) Kopp und Thmas Verlag GMBH (MoinMoin)

18.05.2019  Besuch der Mühle Nicola
mit Mitgliedern des DFBV und Gästen. Dank an Christa Joachims für die Organisation und an Herrn Weiss für die interessante Führung.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü